Direkt gegenüber unserer Schule befinden sich die Jurawerkstätten - eine Wohlfühlstätte für Menschen mit Handicap. Die inzwischen jahrzehntelange Kooperation fand auch in diesem Schuljahr in Form zahlreicher Aktionen des Kennenlernens, kreativen Arbeitens und der gemeinsamen sportlichen Bewegung statt. Abschließend trafen sich nun alle Kinder der Barbara-Grundschule mit einer Gruppe der Jurawerkstätten auf dem Schulgelände zu einem Tanz. Die Klasse 3aG hatte ihn bereits vorab unter der Leitung von Frau Annette Weber (Barbara-GS) und Frau Julia Stang (Jura-Werkstätten) eingeübt und forderte nun alle Anwesenden zur gemeinsamen Bewegung auf. Mit Freude schlossen sich alle Kinder und die Lehrkräfte an. So ein Tänzchen mit den Nachbarn macht Spaß!

 

 

 

 

 




Powered by Joomla!®. Valid XHTML and CSS.